Navigation

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die Gemeinde Sankt Vith ist bemüht, ihre Website im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Internetseite : https://st.vith.be

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist zurzeit nicht mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vereinbar.
Die Unvereinbarkeiten und Ausnahmen sind nachstehend aufgeführt.

Nicht barrierefreihe Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Das verwendete Content Management System verweist nicht die derzeitige Ausgabesprache in der Strukturdefinition.
  • Alle Bilder, Symbole, Logos und weitere Bildformate, die auf der Webseite platziert werden, besitzen keine Alternativtexte.
  • Verlinkungen, die Bilder enthalten, besitzen keine Alternativtexte.
  • Navigationselemente besitzen identistische Identifaktionsnummern, wodurch Screenreader bei der Aufzählung der Einzelelemente durcheinander kommen kann.
  • Inhaltsangebote oder Erklärungen existieren derzeit nicht in der Gebärdensprache oder in leichter Sprache.
  • Bei Auswahlfelder wird das derzeitig ausgewählte Element nicht als markiert aufgezeichnet.
  • Es kann nicht sichergestellt werden, dass Aufklappboxen mit einer Tastatur angesteuert werden können.
  • Inhalt und interaktive Elemente innerhalb der Geolocation–Kategorie sind nicht barrierefrei.
  • Die Navigation innerhalb der Infrastrukturdarstellung in der Kategorie Auswahl kann nicht mit einer Tastatur navigiert werden.
  • Die Seitenstruktur kann Unterschiede in der Headline-Struktur aufweisen.
  • Existierende Videoinhalte sowie Livestreams besitzen keine Untertitel. Gesprochene Texte werden nicht dargestellt.
  • Durch die Verwendung der „ASP-WebForms“-Technologie kann es vorkommen, das Screenreader oder andere Hilfsprogramme zum Auslesen von Texten, Warnmeldungen erzeugen können.
  • Primärfarben und Grautöne sind nicht konform zu den angegeben Kontrastvorgaben der WCAG2.1AA-Guidelines.
  • Verschiedene Module oder Widgets können nicht mit einem Screenreader oder andere Hilfsprogramme benutzt werden: Die Navigation der Ebenen ist nicht zwangsweise möglich.
  • Inhalte oder Dokumente, die von Dritten bereitgestellt werden, sind nicht zwangsweise barrierefrei.
  • Inhalte oder Dokumente zum alltäglichen Bürobedarf (Word-Dokumente, PDF-Dokumente, Excel-Tabellen, PowerPoint Präsentationen, u. a.) sind nicht barrierefrei.
  • Nicht alle Bilder besitzen Alternativtexte, die das Bild beschreiben.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am Mittwoch, 13. April 2021 erstellt.

Zur tatsächlichen Bewertung (siehe Artikel 3 Absatz 1 des Durchführungsbeschlusses (EU) 2018/1523 der Kommission) dieser Vereinbarung werden folgende Maßnahmen als angemessen erachtet:

Die Erklärung wurde zuletzt am Mittwoch, 13. April 2021 überprüft.

Feedback und Kontaktangaben

Bei Fragen oder Anmerkungen zur Zugänglichkeit dieser Website, wenden Sie sich bitte an:

  • Name der Person : Daniel THEISSEN
  • Position : Verantwortlicher Informationstechnologie
  • Kontaktangaben :

Durchsetzungsverfahren

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Durchsetzungsverfahren dieser Website gegenüber der Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates, wenden Sie sich bitte an:

  • Name der Person : Helga OLY
  • Position : Generaldirektorin
  • Kontaktangaben :

Sollte die Bearbeitung Ihrer Beschwerde durch den Verantwortlichen der Informationstechnologie für Sie nicht zufriedenstellend sein, können Sie sich per E-Mail beschwerde@dg-ombudsdienst.be oder schriftlich an den Ombudsdienst der Deutschsprachigen Gemeinschaft, Platz des Parlaments 1, 4700 Eupen wenden.
Sie können auch einen Termin anfragen unter der kostenlosen Nummer 0800 987 59. Die Ombudsperson wird Ihre Beschwerde prüfen und versuchen zu vermitteln.