Navigation
Keine |

Papier und Karton

Es findet 6-mal jährlich eine Haussammlung von Papier und Kartonabfällen statt. Die Entsorgung kann zudem über den Recypark erfolgen.

Auf folgende Punkte ist zu achten:

  • Es muss darauf geachtet werden, dass sich keine Plastiktüten/-säcke, sowie Schnüre in dem Papier- und Kartonabfällen befinden. 
  • Die Plastikfolie von Prospekten, Zeitungen, usw. sind zu entfernen
  • Klarsichtfolien, Alufolien und Beutel sind im Restmüll zu entsorgen und nicht im Papier und Karton Abfall.
  • Tapete ist kein Papier und Karton Abfall!  (Restmüll)
  • Keine Getränke-Kartons

Vor der Sammlung müssen die Papier- und Kartonabfälle entsprechend konditioniert sein, um eine problemlose Handhabung zu gewährleisten und herumfliegende Abfälle zu vermeiden.