Navigation

Simon & Jan – „Alles wird gut“ / Support: Rosa Hoelger

Do. 09.12.2021 20:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort


Bahnhofstraße 14
B -  4780 
Sankt Vith
Ostbelgien

Veranstalter


Bahnhofstraße 14
B -  4780 
Sankt Vith
Ostbelgien

+32 (0)80 / 22 94 86

info@arsvitha.be

Simon & Jan
Du fu¨hlst dich mu¨de? Du bist u¨berfordert und erscho¨pft von der Welt da draußen und dein Ko¨rper taumelt wie auf Autopilot durch den allta¨glichen Wahnsinn? Du bist manchmal wie gela¨hmt von der geballten Blo¨dheit, die dir ta¨glich durch dein Tablet ins Gesicht springt?
Alles wird gut.
Du denkst, die Welt ko¨nnte gut mal von dieser Japanerin aufgera¨umt werden, dieser Bestsellerautorin? Und bei dir ko¨nnte sie dann gleich weitermachen? Es strengt dich jetzt schon an, diesen Text zu lesen und wenn dieser Satz hier nicht bald endet, bist du raus?
Alles wird gut.
Du hast es satt, deiner eigenen Spezies beim Versagen zuzusehen? Es regt dich auf, dass wir uns bei all den Herausforderungen in der Welt immer noch mit dieser Nazikacke abgeben mu¨ssen? Du willst einfach nur warme Wollsocken und mit deinem Buch ins Bett? Du gehst auf die 40 zu und denkst daru¨ber nach, zuru¨ck zu deinen Eltern zu gehen? Du ziehst deine Lebensbilanz und das einzige, das bleibt, ist Eierkuchen?
Alles wird gut.
Du bist nicht allein. Simon & Jan werden dir helfen. Wir treffen uns regelma¨ßig in gro¨ßeren Gruppen, vielleicht auch in deiner Stadt.
Aber Vorsicht – es ko¨nnte su¨chtig machen. Wir beginnen mit den Grundlagen: Einatmen. Ausatmen. Aaaaah, tut das gut! Wir finden langsam unsere innere Ruhe und dann machen wir gemeinsam kaputt, was uns kaputt macht!
Denn Simon & Jan sind gekommen, um uns zu retten. Mit ihrem neuen Programm lo¨sen sie die Probleme der Menschheit – nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Dabei tun die beiden preisgekro¨nten Liedermacher genau das, wofu¨r man sie kennt und liebt. Sie balancieren auf der Borderline nachts um halb eins durch die Irrungen und Wirrungen unserer Welt, jodeln gegen ungeza¨hmten Fleischkonsum und begleiten unsere Spezies vor das letzte Gericht.
Meine Damen und Herren, es ist an der Zeit in Panik zu geraten – Alles wird gut!
youtu.be/U0ep_FinRuE

Rosa Hoelger
Die experimentierfreudige Liedermacherin Rosa Hoelger singt mit einer unglaublich freien Stimme zwischen Punk, Zartheit und Klassik über pubertierende Puppen und Kölner Tankstationen. Ihr Stil liegt irgendwo zwischen Dota Kehr, Nina Hagen und Pippi Langstrumpf. Wie kann jemand so glücklich und so traurig zur selben Zeit sein? Die Konzerte zusammen mit der Geigerin Judith Retzlik sind zum Aufhorchen & Mitgrinsen. In ihrer Tour 2020 stellen sie die im Frühjahr erschienenen EPs "Birnen" und "Dieses verdammte Gefühl - live @ Hamburger Küchensessions" vor.
youtu.be/QxevqwDwztA

+++ Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin (21/05/20) behalten ihre Gültigkeit. +++

+++ TICKETS +++
Ticket Online: www.arsvitha.be
Ticket Hotline: +32 (0)80 440 320 (Mo-Fr, 9:00-14:00 Uhr)
Ticket Shop St.Vith: Triangel (Di, Do & FR 10:00-13:00 Uhr, Mi 14:00-18:00 Uhr)
+++ TARIFE +++
Ermäßigter Tarif* VVK/AK: 8/10 Euro
Standardtarif VVK/AK: 16/20 Euro

(*Kinder, Schüler & Studenten, Personen mit Behinderung, Arbeitssuchende oder Sozialhilfeempfänger)

Kalender