Navigation

Ausstellung | Kollektiv Duledonnea: „Raus aus der Bredouille“

Im Kuckuck Sankt Vith hat sich eine einzigartige Kunstausstellung formiert, die den inspirierenden Titel "Raus aus der Bredouille" trägt. Diese Ausstellung ist das Ergebnis mehrerer Monate intensiver Zusammenarbeit und kreativen Austauschs einer vielfältigen Gruppe, die sich regelmäßig trifft, um ihre Ideen und Emotionen in Kunstwerke zu verwandeln. 
Mit einem klaren Ziel vor Augen – aus der Enge des Alltags auszubrechen und sich künstlerisch auszudrücken – nutzten sie den zur Verfügung gestellten Raum, um Neues zu schaffen. In einer inspirierenden Atmosphäre voller Freude und gegenseitiger Unterstützung entstanden Werke, die durch ihre Vielfalt und Tiefe beeindrucken. 
Die Ausstellung bietet eine breite Palette an künstlerischen Ausdrucksformen: von fein detaillierten Zeichnungen in Schwarz-Weiß bis hin zu lebhaften, farbenfrohen Werken. Kleine Formate, die große Geschichten erzählen, laden die Besucher ein, näher heranzutreten und die Feinheiten zu entdecken. Es sind Werke, die den Mut und die Entschlossenheit ihrer Schöpfer widerspiegeln – Menschen, die sich trauten, ihre Komfortzonen zu verlassen und ihre innersten Gedanken und Gefühle zu teilen. 
"Raus aus der Bredouille" ist ein Aufruf zum Handeln, ein Ruf zur Kreativität und ein Zeugnis dafür, dass Kunst ein mächtiges Mittel ist, um aus der Enge des Alltags auszubrechen und etwas Bedeutungsvolles zu schaffen. Die Besucher sind eingeladen, in diese Welt einzutauchen, die Fesseln des Alltags abzustreifen und sich von der Energie und dem Enthusiasmus dieser Gruppe inspirieren zu lassen. Denn wir haben wirklich etwas zu sagen – und diese Ausstellung ist unsere Stimme. 

Vernissage: Samstag, den 29.06.2024, ab 15:00 Uhr
Ausstellung: 29. Juni - 29. Juli 2024
Eintritt frei!

In Zusammenarbeit mit dem Künstleratelier Kuckuck (Didier Scheuren).

Kalender