Navigation

Eine Ausstellung organisiert von KAP & AVES Ostkantone

Klimaflucht: Der Klimawandel hat viele Gesichter

Welche Sorgen haben die Olivenbauern in Griechenland?

Welche Auswirkungen hat die globale Erderwärmung auf die Fischer im Mekong-Delta?

Was hat das alles mit internationaler Klimapolitik zu tun?

14 Figuren, realen Menschen aus allen Teilen der Welt nachempfunden, berichten über die Hintergründe ihrer klimabedingten Migration sowie ihre Hoffnungen und Sorgen.

Eine Ausstellung der Deutschen Klimastiftung

Täglich von 10h00 - 17h00 geöffnet

Bild ©KAP/AvesOstkantone

Kalender