Navigation
Bekanntmachung | 16.10.2020 - 12:00

Öffentliche Untersuchung - Bekanntmachung

  • Verordnungsentwurf der wallonischen Regierung über die Umsetzung des Dekrets vom 4. Oktober 2018 zur Änderung verschiedener Texte bezüglich der Wasserläufe;

  • Verordnungsentwurf der wallonischen Regierung bezüglich Mitteilungen und Genehmigungen, die gemäß Artikel 58 bis des Gesetzes vom 12. Juli 1973 über den Naturschutz erteilt werden können;

  • Projekt zur Kartierung prioritärer Wasserläufe für die Wiederherstellung der freien Fischwanderung.

Das Gemeindekollegium informiert die Bevölkerung, dass auf Anfrage der Wallonischen Regierung obengenannte Projekte Objekt einer öffentlichen Umfrage sind:

Datum des Aushangs   Eröffnungsdatum der Umfrage Ort, Datum und Uhrzeit des Abschlusses der Umfrage Schriftliche Bemerkungen an
20.10.2020 26.10.2020 Gemeindeverwaltung (Büro 08), 10.12.2020 – 11:00 Uhr Gemeindekollegium von Sankt Vith,
Rathausplatz, 1
4780 Sankt Vith oder an die SPWARNE (siehe Kontaktdaten unten)

 

Die Akte ist einsehbar ab dem Eröffnungsdatum und bis zum Abschlussdatum der Umfrage, an allen Werktagen während den Dienstzeiten und dienstags von 17:00 bis 20:00 Uhr. Sollten Sie die Akte dienstags von 17:00 bis 20:00 Uhr einsehen möchten, muss mindestens 24 Stunden vorher ein Termin mit Frau Katharina HENKES, Tel. 080/280 134, vereinbart werden.

Die Akten sind ebenfalls verfügbar auf der Webseite: http://environnement.wallonie.be/enquetepublique-coursdeau/

Mündliche Stellungnahmen werden nach Terminvereinbarung mit Frau Katharina HENKES (080/280 134) in der Gemeindeverwaltung Sankt Vith (Büro 08) zu Protokoll gegeben werden.

Jede betroffene Person kann ihre Stellungnahme zum Projekt per Post oder per E-Mail bis spätestens zum 10.12. an die Gemeindeverwaltung oder an die SPWARNE zusenden:

Kontaktdaten der SPWARNE

Per E-Mail : legislation.dcenn.dgo3@spw.wallonie.be  

oder per Post an den

Öffentlichen Dienst der Wallonie

Direction des Cours d’Eau non navigables

(Direktion der nicht befahrbaren Gewässer)

des SPWARNE

Avenue Prince de Liège, 7 - 5100 JAMBES

 

Auf Initiative der Wallonischen Regierung unterliegen diese Projekte der Kategorie A.2. einer öffentlichen Umfrage gemäß den Artikeln D. 29-1 von Buch I des Umweltgesetzbuchs. Die Projekte unterliegen ebenfalls einer Bewertung der Umweltauswirkungen gemäß Artikel D.53 von Buch I des Umweltgesetzbuchs. Dieses Projekt unterliegt auch grenzüberschreitenden Konsultationen.