Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche

Bürgerdialog: Europa - Reden Sie mit!

Klicken um Bild zu vergrößern

15. November 2017

Nutzen Sie Ihre Chance und stellen Sie EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker Ihre Fragen zur EU.

Wann? Am 15. November um 17 Uhr im Triangel St. Vith. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Melden Sie sich hier an! Der Einlass ist bereits ab 16 Uhr geöffnet.

Bereits im vergangenen Jahr kam Jean-Claude Juncker nach St.Vith und stellte sich den zahlreichen Fragen der rund 700 Gäste.

Der Bürgerdialog bietet allen Interessenten die Möglichkeit, jegliche Themen zur EU anzusprechen. Was sind die zukünftigen Perspektiven und Herausforderungen Europas? Was passiert nach dem Brexit? Wie steht die EU zum amerikanischen Präsidenten Trump? Diskutieren Sie mit!

Podiumsgäste

Neben dem EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, sitzen folgende Personen auf dem Podium:

  • der Ministerpräsident Ostbelgiens Oliver Paasch,
  • der Präsident des Ausschuss der Regionen Karl-Heinz Lambertz und
  • der EU-Parlamentarier Pascal Arimont

Der EU-Bürgerdialog wird moderiert durch Asli Sevindim (WDR).

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion findet noch ein Empfang mit dem Präsidenten der EU-Kommission statt.

Anmeldungen

Eine Anmeldung ist möglich bis zum 13. November. Registrieren Sie online Ihre Teilnahme anhand des Formulars in den Links oder melden Sie sich telefonisch beim Ministerium an. Die Anzahl Plätze ist begrenzt.

Hier geht's zur Anmeldung.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir alle Teilnehmer, auf Rucksäcke und Handtaschen zu verzichten und ihren Ausweis am Eingang bereit zu halten.

Der Bürgerdialog wird organisiert durch die EU-Kommission mit Unterstützung der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft und des Europe Direct Informationszentrum Ostbelgiens.

Dies ist eine Veranstaltung in Partnerschaft mit Grenz- Echo und BRF.