Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche

Kompostieren und Mulchen

01. Oktober 2017

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Am Sonntag, den 1. Oktober organisiert die AIVE in Zusammenarbeit mit Dabei und Patchwork von 10:00 bis 17:00 Uhr ein Austauschatelier “Kompostieren und Mulchen” in den Gemeinschaftsgärten am Ravel.

Tagesadresse: Alter Wiesenbacher Weg 6 (am Ravel) in Sankt Vith

Thema Abfallverringerung

In 2016 hat die AIVE in Sankt Vith 37 kg Küchenabfälle (über Haussammlungen) und 138 kg Grünabfälle (über den Containerpark) pro Einwohner eingesammelt. Diese Abfälle werden im Werk der AIVE von Tenneville kompostiert und zu Biogas verwertet.

Möchten Sie einen aktiven Beitrag zur Abfallverringerung leisten, dann verwerten Sie Ihre organischen Abfälle mittels Kompostieren und Mulchen vor Ort.

Im Gartenbau bezeichnet Mulchen eine spezielle Methode, die darin besteht, offene Böden zwischen Gemüsepflanzen, Blumen, Sträuchern und Bäumen mit Rasenschnitt, Laub, Blattwerk und ähnlichem zu bedecken.

Die positiven Wirkungen einer Mulchdecke sind vielseitig:

  • Unerwünschte Kräuter werden unterdrückt;
  • Schutz des Bodens vor Erosion, Verschlämmung, Austrocknung und extremen Temperaturschwankungen;
  • Schutz und Ernährung der Bodenlebewesen;
  • Erspart Arbeit: tränken und jäten sowie Fahrten zum Containerpark.

Für die Küchenabfälle ist das Mulchen aus ästhetischer Sicht nicht umsetzbar. Kompostieren ist somit eine gute Ergänzung um diese Abfälle zu verwerten. Fast alle organischen Abfälle sind unter Einhaltung einiger einfacher Regeln kompostierbar. Das Endprodukt “Kompost” ist ein vollwertiger Dünger, der den Boden mit Humus und Nährstoffen versorgt.

Vorteile der Hauskompostierung:

  • Weniger Abfälle im Mülleimer, also weniger Transporte und Energieaufwand in den öffentlichen Behandlungszentren;
  • Kostenersparnis:
    • Ein Vierpersonenhaushalt kann im Durchschnitt 41 Euro Müllsteuer pro Jahr sparen (37 kg x 4 Pers. x 0,28 Euro = 41,44 Euro);
    • Einkauf Dünger? Kompost ist ein ausgewogener Dünger, der den Boden mit Nährstoffen versorgt und dessen Struktur verbessert