Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche

Energieberatung

Unsere Sozialarbeiterin, Frau Nadia Sieberath, steht Ihnen für den Arbeitsbereich„Energieberatung“ im ÖSHZ St.Vith zur Verfügung.

Die stetige Erhöhung der Energiepreise hat dazu geführt, dass immer mehr Leute hohe Endrechnungen erhalten. Auch ein zu hoher Verbrauch durch bauliche und technische Mängel oder uneffektive Energienutzung haben zur Folge, dass Finanzierungsprobleme entstehen.

Im neuen Arbeitsbereich „Energieberatung“ sind nun folgende Dienstleistungen zusammengefasst:

  • Heizölbeihilfen:

      Berechtigte Personen = VIPO-Statut oder Jahresbruttoeinkommen unter 17.649,88 € (+ 3.267,47 € pro Person zu Lasten) oder Personen, die einer kollektiven Schuldenregelung oder einer Schuldenvermittlung folgen.

      Benötigte Unterlagen = SIS-Karte oder Steuerbescheid oder Nachweis der kollektiven   Schuldenregelung, sowie Personalausweis und Heizölrechnung.

            Die Anträge sollten innerhalb von 60 Tagen nach der Lieferung des Heizstoffes       oder des Kaufs an der Zapfsäule beim ÖSHZ eingereicht werden.

  • Erklärung wie die Angebote der verschiedenen Strom- oder Gasanbieter zu vergleichen sind, um den günstigsten Energieversorger – angepasst auf den persönlichen Verbrauch – zu finden.
  • Erklärung und Überprüfung der Energieend- und Zwischenrechnungen.
  • Hilfe bei der Einleitung von Prämien- oder Zuschussanträgen (Isolierungs- und Ausstattungsprämien).
  • Hausbesuche, bei denen nützliche Tipps und Techniken für den Alltag vorgestellt werden, die zur Verbesserung des Komforts und der Lebensqualität (der Wohnung) beitragen (Heizen, Lüften, Stromeinsparungen…).
  • Unterstützung während der Ausführung der Energiesparmaßnahmen.
  • Unterstützung bei der Erzielung eines langfristig effektiven Umgangs mit Energie. 

Vorbeugung ist dabei immer das Hauptziel, damit auf lange Sicht eine Verbrauchs- und Kostenreduzierung ermöglicht wird. 

Bei Energiefragen, -problemen oder wenn sie einfach nur Infos benötigen, wenden Sie sich an den Energiedienst im ÖSHZ St.Vith! Wir beraten Sie gerne!

Tel: 080/29 20 13

Fax: 080/28 20 39

 

Schrift vergrößern: