Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche
27.10.2017, 09:09

Städtebau: Projektankündigung: Antrag von Herrn Achim BILL und Frau Louisa GANGOLF für die Errichtung eines Einfamilienhauses in Schönberg

veröffentlicht von: Olivier Pip

Das Gemeindekollegium lässt wissen, dass es kraft des Gesetzbuches über die räumliche Entwicklung mit einem Antrag auf Städtebaugenehmigung befasst worden ist. Die Antragsteller sind Herr Achim BILL und Frau Louisa GANGOLF, Dorfberg, Schönberg, 4, 4782 Sankt Vith...

STÄDTEBAU

BEKANNTMACHUNG - Projektankündigung

 

Aktennummer: 6795/122

 

Das Gemeindekollegium lässt wissen, dass es kraft des Gesetzbuches über die räumliche Entwicklung mit einem Antrag auf Städtebaugenehmigung befasst worden ist.

 

Die Antragsteller sind Herr Achim BILL und Frau Louisa GANGOLF, Dorfberg, Schönberg, 4, 4782 Sankt Vith.

 

Das betroffene Grundstück befindet sich in Schönberg, katastriert Flur G, Nr. 113/E.

 

Das Projekt betrifft die Errichtung eines Einfamilienhauses und weicht von den Bestimmungen des kommunalen Leitfadens wie folgt ab:

-          Das Niveau des Eingangs, der Hangeinschnitt über 1m, das Gefälle der Zufahrt, das Niveau der Garage, die fehlenden Rücksprünge, bzw. die Vorsprünge, die Fläche aller Anbauvolumen, die größer ist als 50% der Fläche des Hauptvolumens, das Flachdach des Hauptvolumens, die Traufmauerhöhe des Hauptvolumens, die Flachdächer der Anbauvolumen, die Traufmauerhöhe des Anbauvolumens, die nicht ebenen Fassaden, die Öffnungen mit horizontaler Dominanz und der graue Fassadenputz.

In die Akte kann werktags von 8h30 bis 12h00 an folgender Anschrift Einsicht genommen werden:

 

Rathaus, Städtebauamt – Büro o8, Hauptstraße 43, 4780 Sankt Vith.

 

Für Erklärungen über das Projekt können Sie sich an Herrn Rony CRABIT: 080/280135 und/oder Herrn Olivier PIP: 080/280127) wenden.

 

Schriftliche Beanstandungen und Bemerkungen können vom 06.11.2017 bis zum 20.11.2017 an das Gemeindekollegium, Hauptstraße 43, 4780 Sankt Vith, gerichtet werden.