Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche
18.06.2014, 12:30

Neuauflage der Broschüre "EFD - Der europäische Freiwilligendienst"

veröffentlicht von: Jugendinfo St.Vith

Mit dem Start des Programms Erasmus+ im Januar wurden auch einige Änderungen für den Europäischen Freiwilligendienst aktiv.
Klicken um Bild zu vergrößern

Fabian bei der jährlichen Haselnuss-Ernte

 

Du bist zwischen 17 und 30 Jahren, möchtest dich gerne in einem gemeinnützigen Projekt im Ausland engagieren und dabei eine andere Sprache und Kultur kennen lernen?
Dann ist der Europäische Freiwilligendienst (kurz EFD) genau das Richtige!

Der EFD bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich für einen bestimmten Zeitraum in einem anderen Land als Freiwillige(r) an einem Projekt zu beteiligen. Durch den EFD hast du die Möglichkeit ein anderes Land, eine andere Kultur und eine andere Sprache intensiv kennen zu lernen.

Ziele
Der EFD basiert auf zwei grundlegenden Prinzipien. Er zielt darauf ab:

  • eine neue Art interkultureller Lernerfahrung für Jugendliche bereitzustellen, und dabei ihre soziale und berufliche Eingliederung zu fördern bei der Entwicklung lokaler Gemeinschaften zu helfen
  • Die Freiwilligen lernen, in einem Team zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.


Zielpublikum

Bedingung für den EFD ist, dass man zwischen 18 und 30 Jahre alt ist und seinen gesetzlichen Wohnort in einem der unten aufgeführten Länder hat und deren Staatsangehörigkeit besitzt. Somit kannst du von der Deutschsprachigen Gemeinschaft aus entsendet werden, wenn sich dein Wohnsitz innerhalb der DG befindet und du einem der Programmländer angehörst. Bildungsniveau oder soziale Herkunft spielen keine Rolle.

Welches sind die Programmländer?
Die Mitgliedstaaten der EU + Island, Liechtenstein und Norwegen sowie die assoziierten Länder Bulgarien, Rumänien und die Türkei und einige anderen Partnerländer.

Projektdauer
Der Jugendliche hat die Möglichkeit, für eine Dauer von max. 12 Monaten in einem Projekt ehrenamtlich tätig zu sein.

Projektbereiche
Einen Bereich, in dem du tätig werden möchtest, darfst du dir aussuchen: Soziales, Umweltschutz, Kunst und Kultur, Aktivitäten mit Kindern, Jugendlichen oder älteren Menschen, Kulturerbe, Sport, Medien oder Freizeit.


Weitere Infos
gibt es in der frisch aktualisierten Broschüre "EFD - Der europäische Freiwilligendienst" welche es kostenlos im JIZ gibt. Auch online, unter www.jugendinfo.be/service/download.html in der Rubrik "Ab ins Ausland", kann die Broschüre gelsen werden.


Die Datenbank des Freiwilligendienstes kannst du jederzeit einsehen. Hier findest du nähere Informationen zum EFD, sowie eine Datenbank der Projekte, die Freiwillige aufnehmen.

> zur Datenbank


JIZ-Jugendinformationszentrum
Vennbahnstraße 4/5
4780 St. Vith
Tel. 080/221.567
Fax 080/221.566
web: www.jugendinfo.be
email: jiz(at)jugendinfo.be

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr von 12 bis 18 Uhr
(durchgehend geöffnet)
und jeden ersten Samstag im Monat auf Termin