Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche
09.02.2017, 13:51

Parzellierung "Auf'm Bödemchen"

veröffentlicht von: Annouk Franzen

Verkauf von 11 Baustellen aus der Parzellierung "Auf'm Bödemchen"

 

Die Gemeinde Sankt Vith verkauft 11 Baustellen (Lose 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 58, 59 und 68)  aus der Parzellierung „Auf’m Bödemchen“.

 

Der Verkaufspreis liegt bei

-       50,00 €/m² für Lose, auf welchen Doppelhäuser oder drei Häuser in einer Reihe vorgesehen sind,

-       60,00 €/m² für Lose, auf welchen freistehende Einfamilienhäuser vorgesehen sind.

 

Die Zuteilung der Lose erfolgt gemäß der vom Stadtrat in seinen Sitzungen vom 29. April 2015 und vom 21. Dezember 2016 festgelegten Bedingungen und Kriterien.

 

Kaufinteressenten reichen einen Antrag auf Erwerb eines Bauloses gemäß dem bei der Gemeindeverwaltung erhältlichen Muster, per Einschreibebrief an das Gemeindekollegium Sankt Vith, oder gegen Empfangsbescheinigung  beim Sekretariat der Gemeindeverwaltung, in doppeltem Umschlag, wobei der zweite (innere) Umschlag wie folgt beschriftet ist: „Antrag auf Erwerb einer Baustelle aus der Parzellierung „Auf’m Bödemchen“, Los Nr. …“, ein.  Falls man sich für mehrere Lose interessiert, muss ein Antrag je Los eingereicht werden, wobei dann die Priorität anzugeben ist. Die schriftlichen Anträge können bis zum 10. März 2017 eingereicht werden.

 

Die Eröffnung der Anträge erfolgt in öffentlicher Sitzung am Donnerstag, den 16. März 2017, um 19.30 Uhr, im Rathaus zu Sankt Vith, Hauptstraße, 43, 4780 Sankt Vith. Alle Kaufinteressenten können diesem Termin beiwohnen.

 

Die Unterlagen zu dieser Akte (Lageplan, städtebauliche Vorschriften, Verkaufsbedingungen & Antragsvordruck) können bei der Gemeindeverwaltung Sankt Vith, Dienst Liegenschaften (Büro 08), zu den üblichen Bürostunden eingesehen werden oder auf einfache Nachfrage (Tel.:080/280 108, E-Mail: annouk.franzen(at)st.vith.be) zugestellt werden.