Inhalt Menu Termine Quicklinks Kalender Suche

Geschichte

Historischer Rundgang

Historischer RundgangKlicken um Bild zu vergrößern

ST.VITH VOR 1945

Erleben Sie die Stadt vor der Zerstörung

„ ... Als die Sankt Vither im Jahre 1945 in ihre zerstörte Stadt heimkehrten, war den meisten bewusst, dass nichts mehr so sein würde wie vorher. Unter den Trümmern der Stadt lag auch ein guter Teil der alten städtischen Gemeinschaft begraben. Häuser und Straßen waren bis zur vollständigen Unkenntlichkeit zerstört. Verwandte und Freunde waren als Soldaten in der Hitlerarmee an den Fronten Russlands und Frankreichs oder als Zivilopfer im Feuerhagel der Ardennen-offensive ums Leben gekommen. Nichts konnte mehr so sein wie vorher...." (Vorwort-Auszug aus „Eine kleine Stadt vor der großen Katastrophe")
Die Bildtafeln an vorläufig 11 Standorten sind für die älteren Menschen unserer Stadt Erinnerungen an Kindheit und Jugend. Als Mahnung zum friedlichen Miteinander ohne vernichtende Kriege wollen sie der neuen Generation, der Jugend und den Gästen das Schicksal unserer Martyrerstadt beim Spaziergang durch die Straßen erleben lassen.

Die Blickwinkel sind jeweils so gewählt, dass sie in etwa dem heutigen Standort des Betrachters entsprechen.

Faltblatt bestellen