Navigation
Bekanntmachung | 01.03.2019 - 12:37

Großer Frühjahrsputz am 29., 30. und 31. März in der Gemeinde Sankt Vith

Am 29., 30. und 31. März findet wieder der Große Frühjahrsputz statt! 

An einem Wochenende so viele Bürger wie möglich zusammenbringen, um ihrer Straße, ihrem Viertel, einem Park oder einem Spazierweg frischen Glanz zu verleihen, indem weggeworfener Müll eingesammelt wird: das ist das Ziel des Großen Frühjahrsputzes! Und es ist nicht von der Hand zu weisen: die Bürger haben Lust zu handeln, um ihr Lebensumfeld zu verbessern. 2018 haben sich in der Wallonie über 110.000 Bürger mobilisiert!

Im Hinblick auf die nachhaltige Entwicklung werden alle Teilnehmer der vorhergehenden Ausgaben darum gebeten, das Material zu verwenden, welches sie noch besitzen (Weste, Handschuhe, Müllbeutel usw.) und auf der Anmeldseite nur das zu bestellen, was sie wirklich brauchen. Neuen Teilnehmern wird kostenlos ein Reinigungsset aus Handschuhen, einer leuchtenden Warnweste und Müllbeuteln zur Verfügung gestellt, um sich dem 2015 ins Leben gerufenen Projekt anzuschließen.

Möchten auch Sie Ihre Handschuhe anziehen, um Ihr Umfeld sauberer zu gestalten, und sich von wildem Müll verabschieden, der auf unseren öffentlichen Geländen herumliegt?

Stellen Sie ein Team zusammen und besuchen Sie die Seite walloniepluspropre.be, um Ihr Anmeldeformular auszufüllen. Bei dieser Online-Anmeldung können Sie Ihre Lieferdaten angeben, um das Material zu erhalten. Des weiteren können Sie und informieren, welche Gebiete Sie gezielt bearbeiten möchten.

Anmeldeschluss ist der 22. März.