Navigation
Bekanntmachung | 21.02.2019 - 10:30

Borkenkäfer an Fichten - jetzt handeln

Die Wallonie bietet Ihnen Hilfe und Beratung

In der Wallonie erleben wir derzeit eine Massenvermehrung von Borkenkäfern. Diese Insekten sind besonders aggressiv und haben bereits mehrere hunderttausend Fichten zum Absterben gebracht.

Zurzeit überwintern Millionen von erwachsenen Borkenkäfern und Larven unter der Rinde befallener Fichten. Im kommenden Frühjahr werden sie weitere Opfer fordern.

Waldbesitzer sind gesetzlich verpflichtet, alle befallenen Fichten vor dem 01.05. aus dem Wald heraus zu transportieren. Dennoch wird dringend empfohlen, das Holz bis zum 31.03. abzuführen, denn bereits mit den ersten Sonnentagen schwärmen die Borkenkäfer aus. Nur so kann man diese Plage bekämpfen.

Um Sie dabei zu unterstützen, hat die Wallonie eine ANLAUFSTELLE BORKENKÄFER eingerichtet, dei durch das "Office économique wallon du bois" koordiniert wird. Wir bitten Sie, mit diesem Kontakt aufzunehmen oder dessen Internetseite zu besuchen.

Plakat-Borkenkafer.jpg